Schüssler-Salze

 

Mineralstoffe wurden schon sehr früh für die Gesundheit eingesetzt. Ein Mangel an Mineralstoffen kann Ursache für verschiedene Krankheiten, egal ob psychisch oder physisch, sein.

Die Mineralstoffe nach Dr. Schüssler sind nicht herkömmliche Mineralstoffe wie sie in unseren Nahrungsmitteln vorkommen, sondern es handelt sich hierbei um potenzierte Mineralstoffe.

Es sind aber ausschließlich Stoffe, die der gesunde Organismus in ausreichender und ausgewogener Menge besitzt.

Mineralstoffe wirken als Funktionsmittel in der Zwischenzellflüssigkeit, an der Zellmembran oder in der Zelle selbst. Sie greifen regulierend in die Informationsübertragung ein und haben einen positiven Einfluß auf den gesamten Zellstoffwechsel, den Säure-Basen-Haushalt und das Immunsystem.

Langfristig kann die Mineralstofftherapie dazu beitragen, Blockaden zu lösen und die psychische Befindlichkeit nachhaltig zu verbessern.

Die Einsatzgebiete sind nahezu unbegrenzt.